GenerationenTreff im ALTEN RATHAUS

Das Alte Rathaus wird zum GenerationenTreff erweitert. Neben den bereits installierten Angeboten wie Bürgercafé, Sträkel-Kreis und Männertreff finden dort in Zukunft z. B. Vorträge, Erste-Hilfe-Kurse speziell für Kinder, die neue Kindermalstunde, Kochkurse und vieles mehr statt.

Besonders ist, dass Eltern z. B. für Vorträge ihre Kinder mitnehmen können. Im Obergeschoss wurden für Kinder im Krippen-, Kindergarten- und Schulalter separate Räume altersentsprechend gestaltet. So kann z. B. der Vortrag besucht werden, während Kinder gemeinsam malen oder spielen.

Das Programm von Oktober 2022 bis Februar 2023 finden Sie hier

Flyer GenerationenTreff Homepage

Fitness am Bewegungsparcours

Ab 11. August 2022 finden zwei weitere Fitnesskurse am Bewegungsparcours in Knetzgau statt. Ziel ist es, die Geräte kennen zu lernen und die korrekte Durchführung von Übungen zu üben.  Beide Kurse werden durch eine Personal-Trainerin professionell angeleitet. 

Ein Kurs richtet sich an Personen, die trainiert sind und ein sportliches Workout durchführen möchten. Der zweite Kurs richtet sich an ältere Personen, die vital und gesund bleiben wollen. 

Anmeldungen bei Thomas Zettelmeier, 09527-7925 oder zettelmeier@knetzgau.de 

Neustart unseres Computerkurses

Am 08.06.2022 startet der Computerkurs nach pandemiebedingter Pause.
Zukünftig wird der Kurs, der auf Anfängerniveau stattfindet, jeweils am zweiten und vierten Mittwoch im Monat von 18.30 – 20.00 Uhr im IT-Raum der Dreiberg-Schule stattfinden. Interessierte Bürgerinnen und Bürger erhalten viele Informationen rund um den Computer, das Internet und die richtigen Anwendungen.
Für den Computerkurs wurden Tablets angeschafft. Diese stehen ab sofort zur Verfügung und erweitern das Angebot. An den nächsten Kursabenden wird die Handhabung der Tablets erklärt, die Unterschiede zum PC aufgezeigt und erste Apps installiert sowie deren Funktionen ausprobiert.
Eine Anmeldung zum Kurs ist nicht notwendig. Der Computerkurs ist kostenlos. Die Themen finden Sie zukünftig unter Veranstaltungen!

Bündnis in deutschlandweitem Pilotprogramm

Nur 20 Netzwerke aus ganz Deutschland sind im Pilotprojekt und wir sind dabei!!!
Das Bündnis für Familien und Senioren hat sich gemeinsam mit der Siedlervereinigung Knetzgau e. V. und dem Bürgerverein Knetzgau beim Programm “Engagiertes Land” beworben. Nur 2 Netzwerke aus Süddeutschland und 20 Netzwerke aus ganz Deutschland wurden für die Pilotphase ausgewählt, die bis Ende 2020 läuft. Neben einer intensiven Projektbegleitung gibt es eine finanzielle Förderung in Höhe von 38.000 €.
Das Bündnis für Familien und Senioren stellt fast sein komplettes Budget den Dorfgemeinschaften zur Verfügung, um im Rahmen des bürgerschaftlichen Engagements Angebote zu initiieren, von denen alle Bürgerinnen und Bürger profitieren bzw. welche die Dorfgemeinschaften aufwerten. Um Ideen für Angebote und Veranstaltungen abzufragen, werden Ortsteile-Versammlungen stattfinden. Wir freuen uns auf einen regen Austausch.

Corona bremst Bündnis aus!

Aufgrund der aktuellen Situation entfallen alle Angebote (Bürgerbus, Computerkurs, offener Treff „Zur alten Tankstelle“ in Westheim, offener Treff „Altes Rathaus“ in Knetzgau, Männertreff, Sträkel-Kreis) auf unbestimmte Zeit!
Wir bitten um Verständnis!

Es geht endlich wieder los!

Wegen der niedrigen Inzidenzzahlen können die Angebote vom Bündnis für Familien wieder starten. Offener Treff in Westheim, Computerkurs, Männertreff und Sträkel-Kreis sind wieder aktiv. 

Wie sehr die Angebot fehlten und wie schmerzlich diese vermisst wurden, zeigen die unzähligen Nachfragen während der letzten eineinhalb Jahre.

Bitte haben Sie Verständnis, dass manche Angebote noch nicht oder in veränderter Form angeboten werden. Die Hygienevorschriften sind für alle Bündnis-Angebote unterschiedlich und müssen auch den Gegebenheiten (z. B. Raumgröße) angepasst werden.

Müllsammelaktion trotzt Corona

Die Müllsammelaktion “Rama-Dama” war trotz Corona ein voller Erfolg. Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger und die Zabelstein Runners
haben sich bei der Müllsammelaktion beteiligt und so wurden über 250 kg Müll eingesammelt und entsorgt!
Da das gemeinsame Müllsammeln in diesem Jahr pandemiebedingt nicht möglich war, wurde die Aktion kurzfristig in veränderter Weise umgesetzt. Interessierte Bürgerinnen und Bürger konnten sich im Vorfeld in der Gemeindeverwaltung Müllsäcke abholen und nach dem einsammeln, z. B. beim Spaziergang, den gesammelten  Müll im Bauhof abgeben.
Vielen Dank an alle Engagierten!

Bündnisjubiläum wird live gesendet

2021/03/06 17:00:00

Nein, der Ehrenabend anlässlich des 10-jährigen Jubiläums vom Bündnis für Familien und Senioren wird nicht abgesagt. Er findet statt und wird am 06.03.2021 um 17 Uhr aus dem Rats- und Kultursaal übertragen.

Freuen Sie sich auf kurzweilige 45 Minuten mit unserem lustigen Moderatorinnen-Duo, kurzen Grußworten und Videogrüßen vieler bekannter Politiker:innen aus unserem Landkreis und darüber hinaus. Selbstverständlich kommen auch viele Ehrenamtliche per Video zu Wort.

Zum Zuschauen sind alle Bürgerinnen und Bürger, besonders aus der Gemeinde Knetzgau, herzlich eingeladen.

Aktionen während des Lockdowns

Treffen sind wegen der Kontaktbeschränkungen leider nicht möglich.
Nun ja, das stimmt nicht ganz.
Digitale Treffen sind möglich und deshalb bietet das Bündnis in den kommenden Wochen besondere Aktionen an – auch digital, aber nicht nur!

Folgende Aktionen finden statt:

    • Seelenwärmer – Aktion Postkarte
    • Seelenwärmer – Aktion Ausmalbild (für die Kids)
    • Digitaler Stammtisch
    • Osterhasen häkeln
    • Rama-Dama Müllsammelaktion
    • Weitere Aktionen folgen!

Die einzelnen Aktionen und Angebote werden hier detailliert vorgestellt!